Über uns

„The wisdom that begins with surprise is the wisdom of a grateful heart.”

Bruder David Steindl-Rast

ANNA SCHULZ-DORNBURG

Physiotherapeutin und Heilpraktikerin

Meine Absicht ist es, Menschen auf ihrem Weg mit ihrem Anliegen zu begleiten, sie dabei zu unterstützen, ihr Potential zu erkennen und zu entfalten.

Im Laufe meiner therapeutischen Praxis haben sich immer wiederkehrend folgende Fragen eröffnet:

Was bzw. wer heilt?
Was macht die selbstheilenden Kräfte aus?
Was ist die treibende Kraft, die zur Heilung beiträgt?

Antworten such(t)e ich immer wieder in internationalen Aus- und Weiterbildungen.

In meiner vielfältigen Praxis bis hin zu den Erfahrungen in Laos konnte ich all das Gelernte anwenden, überprüfen und weiterentwickeln – d. h. auch ich befinde mich in einem fortlaufenden Lernprozess.

Ausbildungen, Qualifizierungen, Kompetenzen

1990Staatliche Anerkennung als Physiotherapeutin
9 Jahre Tätigkeit in der orthopädischen Rehaklinik Ulm
1998Ausbildung zur CranioSacral Therapeutin nach Upledger
2003Zertifizierung zur CranioSacral Therapeutin
2005Zertifizierung zur Hakomi Therapeutin
20052-jährige Ausbildung in System- und Familienstellen mit Dr. Ursula Franke
2006Gründung der Naturheilpraxis KörperBewusstSein in München
20073-jähriges Mentorshiptraining mit Russel Delman „Embodied Life“
2010Gründung und Geschäftsführung der Stiftung Moving Child
www.moving-child.com
2014Erfolgreiche Überprüfung zur Heilpraktikerin
2009–2017Zertifizierung zur Tanztherapeutin BTD bei Susanne Bender
2016–2017Zertifizierung zur Craniosacralen Psychodynamik bei Michael Mokros
2017Fortlaufende Weiterbildung und Assistenz der Biodynamischen
CranioSacral Therapie bei Michael Shea
2014–2018Zertifizierung zur Feldenkraispädagogin mit Beatrixe Walterspiel
2018–2019Zertifizierung zur NARM-Therapeutin mit dem Begründer der Methode
Dr. Laurence Heller

Weitere traumatherapeutische Weiterbildungen bei Sarito Fuhrmann und Elisabeth Schneider Kaiser für Säuglinge, Kinder und Erwachsene.

GERTRAUD LEIMSTÄTTNER

Heilpraktikerin und Astrologin

„Die Natur in all ihrer Vielfalt und Kreativität ist mir die liebste Lehrerin. Wie jede Blume weiß, wann ihre Wachstumsprozesse anstehen, so liegt das Wissen auch in uns. Sie öffnet aus der Freude ihre Blüte, in ihrem ureigenen Rhythmus und in Verbundenheit mit der Umgebung und der Nahrung, die das  Wachsen fördert.”

Seit 1980 beschäftige ich mich mit Astrologie. Meine Erfahrungen und mein Wissen der Homöopathie, Bachblüten, dem Genogramm begleiten das Lernen und den Prozess der Selbstheilung. Bei alledem ist die Astrologie die Quelle der Inspiration.

Ich bin Mitfrau des Berufsverbandes für Heilpraktikerinnen www.lachesis.de.

Lebensstationen

1958Geboren am 22.11.1958 um 14:50 Uhr in Eisenstadt/Österreich
1978–1980Zertifizierung zur Sonderpädagogischen Erzieherin
mit Schwerpunkt Körperbehinderung in Wien
1980Umzug Berlin
1980–1987Aufbau und Konzeptentwicklung der Integration behinderter Kinder in
Kindertagesstätten. Mitarbeiterin in einer Integrationstagesstätte
in Berlin Kreuzberg.
1987–1990Selbstverwaltete HeilpraktikerInnenschule Berlin mit Schwerpunkt
Homöopathie, Atemarbeit nach Middendorf, Astrologie und
Selbstheilung
1990–2000Eröffnung der FrauenNaturheilpraxis in Berlin mit Schwerpunkt
Frauengesundheit, Säuglinge und Kinder mit Schwerpunkt
Homöopathie, psychologische Astrologie, Astromedizin und
Selbstheilung. Kurstätigkeit für Selbsterfahrungsangebote in
verschiedenen Bildungshäusern in Österreich und Deutschland zum
Thema Krebserkrankung, Sucht, sexueller Missbrauch, Macht-/
Ohnmachtsstrukturen.
Teilnahme an Weiterbildungen Astrologie, Atemarbeit, Supervision und
Coaching.
1998–2000Eigene Praxis in Bamberg und weiterhin Kurstätigkeit, Leitung von
Ausbildungen in Astrologie und Selbstheilung, Homöopathie.
Teilnahme an Fortbildungen in Schamanismus, feinstoffliche
Energiearbeit, Atemarbeit und Homöopathie.
2000–2001Reisen durch Südostasien und Australien
2001–2006Aufbau einer Naturheilpraxis in Andalusien/Spanien.
Weiterhin Kursangebote und Leitung von Ausbildungen in
Deutschland und Österreich. Mitarbeit in verschiedenen
psychologischen und naturheilkundlichen Praxen.
2006–2007Eigene Praxis im Team von Psychologinnen, Frauenärztinnen,
Kinderärztinnen, naturheilkundlichen Ärztinnen, Physiotherapeutinnen
und Osteopathinnen für Frauengesundheit in München.
Weiterbildungen  in systemischer Familientherapie und Traumatherapie.
2006–2014Vorstand des Berufsverbandes für Heilpraktikerinnen
2007Gründung Gemeinschaftspraxis für KörperBewusstSein in München
2007–2010Dreijähriges Mentorshiptraining mit Russell Delman „Embodied Life“
(Zen Meditation, Feldenkrais, Focusing)
2010Gründung und Geschäftsführung der Stiftung Moving-Child: 
www.moving-child.com
2014–2018Zertifizierung zur Feldenkraislehrerin mit Beatrix Walterspiel
2018–2019Zertifizierung zur NARMtherapeutin  mit dem Begründer der Methode
Dr. Laurence Heller

Systemische und Traumatherapeutische Weiterbildung mit Dr. Ursula Franke,
Sarito Fuhrmann, Elisabeth Schneider Kaiser, Michael Mokros.

Weiterbildung in biodynamischer Cranoiosacralarbeit mit Michael Shea.

Ein besonderer Dank gilt Frau Edith Wangemann, die mir als meine wichtigste Lehrerin das Wissen der Astrologie und Astromedizin weitergegeben hat.